Kopfzeile

Hallo reader reader,

 

Diese Aussendung steht ganz im Zeichen von Spannung - Entspannung und Atmung.

Spannung und Entspannung ist die Beschreibung für das Krafttraining und unzählige andere Zyklen in der Natur und in unserem Alltag. Philosophisch betrachtet sind es die Gegensätze bzw. das Anstreben einer Balance, die unser Leben prägen.

Wie finden wir zu unserem Gleichgewicht? Und was können wir für die sogenannte "Lifestylebalance" tun?

Mentalcoach Mag. Tanja Rienößl informiert Sie am Mittwoch 16.11. von 19:00 bis 20:00 Uhr bei Weekly am Stubenring 18/4, 1010 Wien über

• Stress und Stressoren,

• die Macht der Gedanken: was Körperhaltung und Gedanken mit Stress zu tun haben und gibt

• Tipps und Tricks für den Alltag.

• Außerdem gibt es ein "Goodie Bag": Infos, Biogena Testpackung, Honig für die Seele

Da es eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt wird um Anmeldung gebeten - bis Freitag 11.11.2016 per E-mail: mail@weekly-powertraining.at

Unsere Atmung  - ein weiterer lebenserhaltender Zyklys. Wie Sie beim Training richtig atmen und vor allem warum erfahren Sie in unserem 3. Beitrag.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und freuen uns auf Ihren Besuch zum regelmäßigen oder 1. Informationstraining (zur Terminbuchung).

Ihr Christian Rabitsch

---

Spannung: unser Kursprogramm ab 7. November

kurse-okt-2016

 Ab 7. November startet unser erweitertes Kursprogramm. Wir bitten um telefonische Voranmeldung (01 /512 10 43) bzw. per Email (mail@weekly-powertraining.at)     Funktionelles Rumpfkrafttraining In dieser Trainingseinheit werden Übungen zur Kräftigung des Rumpfes und folglich zur Stabilisierung der Wirbelsäule und des Beckens durchgeführt. Bewegungen im Alltag sind selten symmetrisch, viel mehr werden beim Gehen, beim Aufheben oder beim …

Mehr...

---

Entspannung: Stressbewältigung mit T. Rienößl

 

bild-tanja-rienoessl

Stress - ist wie das Salz in der Suppe, unerlässlich, aber die Dosis macht das Gift!

  „Ich bin total im Stress!“ Wie oft hat man diesen Satz schon gehört oder sogar selbst gesagt. Aus unserer heutigen Zeit sind  Schlagwörter wie Stress und Burn-out nicht mehr wegzudenken. Nicht umsonst hat die Welt-gesundheitsorganisation Stress zur größten Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts deklariert. Und wir stehen erst am Anfang dieser Entwicklung.   Von der positiven Wirkung zum krankmachenden Faktor …

Mehr...

---
atmen

Richtig Atmen beim Krafttraining

  Oftmals wird beim Training auf kontrolliertes Ein-und Ausatmen hingewiesen. Aber wieso legen wir TrainerInnen darauf so viel wert? Passiert die Aufnahme von Sauerstoff nicht automatisch? Grundsätzlich ist zu sagen, Atmung verläuft unwillkürlich, sie bedarf keiner bewussten Steuerung. Im Ruhezustand benötigt der Mensch ca. 250ml Sauerstoff pro Minute um die Zellen ausreichend zu versorgen und so chemische Prozesse zur Energiegewinnung …

Mehr...

---