Am Donnerstag den 10. Oktober fand der 19. Osteoporose-Tag im Wiener Rathaus statt. weekly war ebenfalls dort, um über die Zusammenhänge von Krafttraining und Osteoporose zu informieren. Unser Team machte gleich zu Beginn das „Aufwärmprogramm“ mit den Gästen und brachte „Schwung in den Tag„. Über 100 Begeistere machten fleißig mit.  Auf der Festsaal-Bühne präsentierten Ärzte, Diätologen und Bewegungsexperten die unterschiedlichen Wirkungen und Vorteile von Krafttraining auf die Knochendichte. Dabei wurden nicht nur die präventiven Maßnahmen beschrieben, sondern auch die Wiederherstellungsprozesse sowie die Aufrechterhaltung der Knochenstärke durch ein konstantes Training.

Ob Osteoporose, Rückenschmerzen, Prävention, Wiederherstellung nach einer Operation, oder einfach als Ausgleich zum meist sitzenden Berufsumfeld ist weekly Ihr kompetenter Ansprechpartner. Die positive Wirkung von Krafttraining auf eine Vielzahl von Erkrankungen ist in zahlreichen Studien belegt. Präventives Training der Kraft und Ausdauer regt den Stoffwechsel an und beugt somit aktiv der Entstehung von Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes und Osteoporose vor.

 

 

Nächste Veranstaltung – „Lebenslust“ – 23. – 26. Oktober 2019

Nach dem Osteoporose-Tag geht es gleich weiter zur Messe „Lebenslust“ bei welcher weekly wieder präsent sein wird (Stand, Glücksrad, Gewinnspiel, …), um Menschen zu dem Thema Gesundheit und Bewegung vor allem für „best ager“ zu informieren und zu beraten. Jeweils am Mittwoch und am Freitag hält Christian Rabitsch einen Vortrag aus der Praxis auf der Wissensbühne. Weiter Programm-Punkte finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Sie!