Mit seinem Team aus dem Kundenbestand unterstützte Weekly die Krebsforschung vergangenen Samstag, 6. Oktober beim Krebsforschunglauf 2012. Herr Rabitsch bedankt sich bei seinen Läufern für jede gelaufene Runde für diesen guten Zweck.

Mit dabei für „Weekly“ war unter anderem Herr P.A. Straubinger  – Filmkritiker auf Ö3.

 

 

 

 

 

Für die MedUni Wien ging die Studentin Beate Schrott, Achtplatzierte im Hürdensprint bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London an den Start.